Krisenintervention Ziele des Programms

Zielsetzung des Programms

Die Erfahrung hat gezeigt, dass das Site-Management nie genug vorbereitet ist, um die Dinge sofort richtig zu machen. Nur wiederholte Trainings und strategische Simulationsübungen entwickeln das erforderliche Fachwissen.

Die Führungsqualitäten, die erforderlich sind, um sowohl die menschliche als auch die organisatorische Seite einer Krise zu bewältigen, unterscheiden sich erheblich von denen, die im täglichen Betrieb benötigt werden.

Planung und Schulung sind daher unerlässlich, um eine auftretende Notsituation wirklich bewältigen und ein sinnvolles Reagieren koordinieren zu können.

Der richtige Umgang mit einer Krise wirkt sich positiv auf die Mitarbeiterbindung und Loyalität aus. Es kann von zentraler Bedeutung werden, Mitarbeiter regelmässig zu schulen und damit die Aussenwahrnehmung des Unternehmens = CSR zu stärken.

Drucken E-Mail

FaLang translation system by Faboba