Ziele des Programms zur Konfliktlösung

Ziel des Programm:

  • Basierend auf Informationen aus der Organisation, die auf potenzielle oder anhaltende Konflikte hinweisen.
  • Entwicklung angemessener Maßnahmen und Strategien zur Verhinderung und Eindämmung der Entwicklung von Arbeitskrisen auf lokaler und Unternehmensebene.
  • Unterstützung der Geschäftsleitung beim Aufbau interner Kompetenzen im Umgang mit Konflikten und Mediation im Laufe der Zeit.
  • Ausgewählte Vorgesetzte und Mitarbeiter der Personalabteilung erhalten ein Sensibilisierungstraining, um sie mit Methoden der Mediation und ihrer Rolle vertraut zu machen.
  • Bereitstellung von Hilfsmitteln zur Lösung oder Kontrolle des Konflikts und Entwicklung eines Vertrauensverhältnisses zu den betroffenen Parteien.
  • Je nach Dringlichkeit der Situation verpflichtet sich CCS, innerhalb von 48 Stunden nach Erteilung eines Auftrags einen professionellen Mediator zur Verfügung zu stellen.
  • Die Geschäftsleitung über die Entwicklung eines Mediationsprozesses auf dem Laufenden zu halten.
  • Bereitstellung von individuellem Coaching, Teambuilding-Interventionen und Management-Ratschlägen zur Wiederherstellung und Verbesserung der Arbeitsbeziehungen.
  • 6 Monate Follow-up

Drucken E-Mail

FaLang translation system by Faboba