Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM

Gesundheit 2.0

Die Auswirkungen von Krankheit bedingten Fehlzeiten werden in der Bilanz eines Unternehmens nicht explizit angezeigt. Diese Fehlzeiten, die überall in der Welt immer häufiger auftreten, verursachen jedoch sehr hohe Kosten für die Unternehmen. Erhebliche Kosteneinsparungen können erzielt werden, indem die Unternehmen die Mitarbeiter gesund halten, die Gesundheitsvorsorge optimiert wird und so die Entwicklung von Krankheiten, die mit einem ungesunden Lebensstils verbunden sind, reduziert und verlangsamt werden.

CCS schlägt ein innovatives Konzept vor, dessen Kern die Stärkung der Mitarbeiter, das persönliche Engagement und die Eigenverantwortung im Bezug auf Gesundheit und Lebensstil sind. Gezieltes Handeln und Engagement des Einzelnen werden nicht mehr durch langfristige Beratung oder Top-down-Eingriffe in das Privatleben der Menschen gefördert. Über sich selbst tragende Gesundheitszirkel im Unternehmen © bieten wir den richtigen organisatorischen Rahmen und geeignete Tools und Technologien an, die den Austausch von Informationen auf mehreren Ebenen, die Interaktivität der Mitarbeiter und die Teilnahme an Gesundheitsinitiativen im Allgemeinen nutzen.

Drucken E-Mail

FaLang translation system by Faboba